Aktuelles vom Schloss

 Neues Buch über Schloss Malberg erschienen
Idyllisch im Kylltal gelegen, ist dieses Arkadien in der Eifel immer noch vielen Menschen unbekannt. Das möchte der vorliegende Band ändern und das Wissen um Schloss Malberg, seine Geschichte, seines Bauherrn und seine Besitzer einem breiten Publikum erschließen.
Mit stimmungsvollen Aufnahmen lädt das Buch ein, die bezaubernden Gärten, die kostbaren Innenausstattungen und wunderschöne umgebende Landschaft zu erkunden.


 

 

Die Götter sind zurück.

Seit dem 12. September zieren Kopien der ursprünglich dort aufgestellten Figuren von Adam Ferdinand Tietz wieder die Balustrade des Runden Gartens. Eine Spendenaktion des Fördervereins machte es möglich. Ein Dank an alle Förderer.